Projektierung auf hohem Niveau

Das Modulstallkonzept ermöglicht durch ein einfaches Baukonzept kostenrelevante Größen, wie die Lüftung, gering zu halten. Somit kann auf teure Investitionen in aufwändige Heizungsanlagen verzichtet werden. Die Einsparung der Heizkosten schlägt langfristig ebenfalls positiv zu Buche. Im Gegensatz zur Luftbefeuchtung die
die Zulufttemperatur senkt, indem die Feuchte erhöht
wird ohne den Wärmeinhalt zu ändern, wird durch den Erdspeichereffekt der Zuluft wirklich Energie entzogen,
was lt. Klimaexperten zur wirklichen Verbesserung des Wohlbefinden beiträgt. Durch die Nutzung der Erd-
speicherung ist eine opitmale Klimatisierung durch Erwärmung der Zuluft im Winter, sowie durch Kühlung
der Zuluft im Sommer gewährleistet. 

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bietet die Modulstall GmbH nicht nur ein Stallkonzept an, welches durch Klimatisierung mit Nutzung der Erdspeicherung eine Erwärmung der Zuluft im Winter, sowie eine Kühlung im Sommer ermöglicht, sondern auch ein Gesamtkonzept das den Produktionsfaktor Stall mit Einrichtung und Fütterung zur sicher funktionierenden Sache macht.


Einen modernen Schweinestall zu konzipieren und zu bauen, ist mit dem Modulstall-Konzept wie bei einem Baukastensystem: Alle Bauteile passen perfekt zusammen.

Unsere modernen Ställe sind aus absolut hochweritgen Werkstoffen hergestellt und überzeugen durch ihren hohen Vorfertigungsgrad. Das Zusammenspiel der einheitlichen und vorgefertigeten Bauteile sichert eine grundlegende Plan- ungssicherheit, sowie einen zügigen Baufortschritt. Als Weiteres verweisen die Massivbetonelemente mit ihrer glatten
und fugenlosen Beschaffenheit auf eine gesicherte Hygiene sowie Langlebigkeit.


Wir suchen Verstärkung

Monteure (m/w)


Verkaufsberater / Händler
 für Stall- und/oder Hallenbau (m/w)
+ mehr


Gillig + Keller GmbH

Am Brünnlein 1
D-97215 Uffenheim

Tel.: +49 (0) 9842 9828-0
Fax: +49 (0) 9842 9828-82

+ E-Mail